Aktuelles vom 28.03.2019

Azubi-Messe Hands Up


Stv. OM Werner Friess erläuterte die Prinzipien der Stromerzeugung mittels Photovoltaik.

Am 15. und 16. Februar beteiligte sich die Innung Stuttgart wieder an der im Stuttgarter Rathaus ausgerichteten Azubi-Messe Hands Up.

Auf dem Messestand wurden die Ausbildungsberufe des Elektro- und IT-Handwerks mit Bildern aus dem Arbeitsalltag der Auszubildenden präsentiert. Den zahlreichen Besuchern wurden vom stellvertretenden Obermeister Thomas Bürkle, stellvertretenden Obermeister Werner Friess, Schatzmeister Frieder Eberle, Vorstandsmitglied Markus Ortlieb und Innungsmitglied Jan Veigel, unterstützt durch Antje Makafu und Dr. Jürgen Jarosch von der Innungsgeschäftsstelle die Merkmale und Besonderheiten aller sieben Fachrichtungen erläutert. Dabei wurde insbesondere auf die hervorragenden Berufsaussichten und die bei Eignung bestehenden Aufstiegsmöglichkeiten hingewiesen.

Solarkoffer und heißer Draht
Am Innungsstand wurden anhand eines Solarkoffers die Grundprinzipien der Stromerzeugung unter Einsatz eines Photovoltaik-Moduls veranschaulicht. Am heißen Draht konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit und ruhige Hand unter Beweis stellen.








Fachverband-Präsident Thomas Bürkle zur Europawahl

Baden-Württembergische Wirtschaftsverbände rufen Mitglieder auf, am 26. Mai wählen zu gehen.

Mister und Miss Handwerk 2020 gesucht

Ab sofort können sich Handwerker für den Titel Miss und Mister Handwerk 2020 bewerben. Dabei winkt zusätzlich noch ein Modelfoto im Handwerkskalender...

11. Windbranchentag BW am 29. Mai 2019 in Stuttgart

Die Bundesregierung möchte den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2030 auf 65 Prozent erhöhen. Wie der notwendige Ausbau der Windenergie in...

Elektro-Innung Rottweil
Steinhauserstraße 18

78628 Rottweil

Telefon: 0741/6836
Telefax: 0741/41528
Email:    service@kh-rottweil.de

» Kontaktformular